Mitmachen

Wie kann ich mitmachen?

Du hast Interesse, bei meh als gmües mitzumachen? Informiere dich unter Über uns, wie meh als gmües funktioniert, dann bist du bereit für die zwei Schritte zu wöchentlich frischem Gemüse.

Schritt 1: Werde Genossenschafterin/Genossenschafter

Um Genossenschaftsmitglied bei meh als gmües zu werden, erwirb einen oder mehrere Anteilsscheine à CHF 250. Dieser Betrag wir dir beim Austritt aus der Genossenschaft zurückerstattet.
Mit der Anmeldung und dem Erwerb eines Anteilsscheins, erklärst du dich mit unseren Statuten und dem Betriebsreglement einverstanden. Die beiden Dokumente findest du hier.

Schritt 2: Löse einen Ernteanteil

Kaufe einen Ernteanteil für 18CHF/Woche (CHF 900/Jahr) und leiste fünf Halbtageseinsätze pro Jahr auf dem Feld, beim Gemüsetransport oder sonstigen Genossenschaftsaktionen. Der Jahresbeitrag ist Einkommensabhängig: 100.- weniger für wenig Verdienende und 100.- mehr für viel Verdienende.
Ein Ernteanteil reicht in der Regel für die wöchentliche Gemüseversorgung von 1 bis 2 Personen. Pro Anteilsschein kann ein Ernteanteil erworben werden.
Wenn du keinen ganzen Ernteanteil für dich alleine möchtest, kannst du hier Leute finden, mit denen du diesen teilen kannst: Ernteanteilteiler

Genossenschafter/in werden und Ernteanteil lösen

Registriere Dich auf unserer Online-Plattform und sende die ausgefüllte Beitrittserklärung an mitglied@mehalsgmues.ch.