Mitmachen

Wie kann ich mitmachen?

meh als gmües ist eine Gemüsegenossenschaft, die nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft funktioniert. Mitglieder können einen Ernteanteil für eine ganze Saison im Voraus kaufen und wöchentlich ihr Gemüse in einem von zwei Depots abholen. Die Saison dauert von April bis Ende März des Folgejahres. Bei meh als gmües arbeiten alle mit: pro Ernteanteil müssen mindestens fünf Arbeitseinsätze à ca. 4 Stunden geleistet werden. Bei den Arbeitseinsätzen wirst Du von unseren zwei Gartenfachkräften angeleitet. Arbeitseinsätze kannst Du unter der Woche tagsüber, am Samstag vormittags oder nachmittags und während dem Sommer am Donnerstagabend leisten. Die Arbeitseinsätze werden über die Online-Plattform ausgeschrieben und pro absolvierten Einsatz wird Dir ein digitales "Böhnli" gutgeschrieben.

Mitglied wird man, indem man einen Anteilschein à CHF 250.- kauft. Beim Austritt aus der Gemüsegenossenschaft wird Dir der Betrag wieder zurückerstattet. Mit der Anmeldung und dem Erwerb eines Anteilsscheins erklärst du dich mit unseren Statuten und dem Betriebsreglement einverstanden. Die beiden Dokumente findest du hier.

Ernteanteile bei meh als gmües

Ein Ernteanteil reicht für 1-2 Personen, je nachdem, wie oft Du zu Hause kochst und wie viel Gemüse Du isst. Unser Gemüse ist saisonal: anfangs Saison im Frühling gibt es tendenziell weniger Gemüse und im Hochsommer gibt es mengenmässig am meisten. Im Winter gibt es vor allem Lagergemüse. Die Ernte wird durch die Anzahl Ernteanteile geteilt - d.h. ist das Wetter gut und das Gemüse ist prächtig gewachsen, gibt es für alle viel; war das Wetter nicht so gut (zu trocken, zu kalt, zu heiss, Hagel, Sturm etc.) und es ist weniger Gemüse gewachsen, gibt es für alle weniger. Bei meh als gmües kann der Preis für den Ernteanteil gemäss Selbstdeklaration selbst gewählt werden. Wir haben drei verschiedene Preise:

Gemüse Standard: CHF 900.- pro Saison (April - Ende März des Folgejahres)
Es müssen mindestens 5 Halbtageseinsätze geleistet werden (= 5 "Böhnli") und pro EAT muss man mindestens einen Anteilschein besitzen. Wir empfehlen den Preis von CHF 900.-/Saison Personen mit mittlerem Einkommen gemäss Schweizer Brutto-Medianlohn (Bruttolohn zwischen CHF 4959.- und 8050.-). Kündigen kann man jeweils per Ende Saison bis spätestens Ende Januar. Unterhalb des Jahres kann man kündigen, falls es entweder Personen auf der Warteliste hat oder man selber ein neues Mitglied gewinnen kann.

Gemüse Solidarisch: CHF 1'000.- pro Saison (April - Ende März des Folgejahres)
Es müssen mindestens 5 Halbtageseinsätze geleistet werden (= 5 "Böhnli") und pro EAT muss man mindestens einen Anteilschein besitzen. Wir empfehlen den Preis von CHF 1'000.-/Saison Personen mit hohem Einkommen gemäss Schweizer Brutto-Medianlohn (Bruttolohn von über CHF 8050.-). Kündigen kann man jeweils per Ende Saison bis spätestens Ende Januar. Unterhalb des Jahres kann man kündigen, falls es entweder Personen auf der Warteliste hat oder man selber ein neues Mitglied gewinnen kann.

Gemüse für Alle: 800.- pro Saison (April - Ende März des Folgejahres)
Es müssen mindestens 5 Halbtageseinsätze geleistet werden (= 5 "Böhnli") und pro EAT muss man mindestens einen Anteilschein besitzen. Wir empfehlen den Preis von CHF 800.-/Saison Personen mit geringem Einkommen gemäss Schweizer Brutto-Medianlohn (Bruttolohn von unter CHF 4959.-). Kündigen kann man jeweils per Ende Saison bis spätestens Ende Januar. Unterhalb des Jahres kann man kündigen, falls es entweder Personen auf der Warteliste hat oder man selber ein neues Mitglied gewinnen kann.

Nur solange Vorrat: unterjähriger Einstieg

meh als gmües produziert jede Woche Gemüse für 240 Ernteanteile. Solange nicht alle 240 Ernteanteile verkauft sind, ist ein unterjähriger Einstieg jeweils per anfangs Monat möglich. Sind wir ausverkauft, führen wir eine Warteliste und kontaktieren Dich, sobald ein Mitglied unterhalb des Jahres umzieht und den EAT gerne weitergeben möchte. Eine weitere Möglichkeit unterhalb des Jahres ist ein Probe-Ernteanteil für alle, die meh als gmües zuerst gerne kennenlernen möchten. Auch dies ein Angebot, das es nur solange Vorrat gibt.

Unterjähriger Einstieg per anfangs Monat:
Der unterjährige Einstieg berechnet sich auf der Basis "Gemüse Standard" mit dem Preis von CHF 900.-/Saison. Wähle bei der Anmeldung dennoch den von Dir gewünschten Preis für das Folgejahr. Pro EAT musst Du mindestens einen Anteilschein besitzen.
Einstieg ab
Mai: CHF 825.- und 5 Arbeitseinsätze (5 "Böhnli")
Juni: CHF 750.- und 5 Arbeitseinsätze (5 "Böhnli")
Juli: CHF 675.- und 5 Arbeitseinsätze (5 "Böhnli")
August: CHF 600.- und 4 Arbeitseinsätze (4 "Böhnli")
September: CHF 525.- und 4 Arbeitseinsätze (4 "Böhnli")
Oktober: CHF 450.- und 3 Arbeitseinsätze (3 "Böhnli")
November: CHF 375.- und 3 Arbeitseinsätze (3 "Böhnli")
Dezember: CHF 300.- und 2 Arbeitseinsätze (2 "Böhnli")
Januar: CHF 225.- und 2 Arbeitseinsätze (2 "Böhnli")
Februar: CHF 150.- und 2 Arbeitseinsätze (2 "Böhnli")
März: CHF 75.- und 1 Arbeitseinsatz (1 "Böhnli")

Probe-Ernteanteil:
Vorübergehend verfügbar: möchtest Du meh als gmües unverbindlich kennenlernen und Dich dann entscheiden, ob Du Mitglied werden und einen EAT kaufen möchtest? Das ist im Moment möglich! Bestelle einen Probe-EAT für 2 Monate für CHF 150.- und 2 Arbeitseinsätzen (2 "Böhnli"). Für dieses Angebot musst Du noch nicht Mitglied sein. Am Ende der zwei Monate entscheidest Du Dich, ob Du dabei bleibst und Mitglied wirst oder nicht.

Ernteanteil-Teiler: die EAT-Gemeinschaft

Du bist begeistert von der Idee von meh als gmües, möchtest aber keinen ganzen EAT für Dich alleine? Suche Dir jemanden gleichgesinntes via unsere Ernteanteil-Teilen-Plattform: Ernteanteilteiler. Pro EAT muss min. eine Person der EAT-Gemeinschaft einen Anteilschein besitzen.

Depots

meh als gmües hat zwei Depots: eines ist beim Garten an der Reckenholzstrasse 150. Das andere Depot befindet sich auf dem Hunzikerareal an der Hagenholzstrasse 106a. Bei der Anmeldung wählst Du, bei welchem Depot Du jeweils Dein Gemüse am Freitag oder Samstag abholen wirst. Das Gemüse wägst und verpackst Du selber.

Genossenschafter/in werden und Ernteanteil kaufen

Registriere Dich auf unserer Online-Plattform.

Hast Du noch Fragen? Melde Dich bei Melanie unter mitglied@mehalsgmues.ch