Gartenkind

Wie wächst ein Rüebli und was hat der Regenwurm damit zu tun?
Hast Du Lust, auf Deinem eigenen Beet Gemüse und Blumen zu säen, zu pflanzen und zu beobachten, welche Pflanzen wie wachsen? Im Gartenkindkurs lernst Du, Dein Lieblingsgemüse selbst anzubauen. Wir graben, säen, pflanzen, pflegen, bewässern, ernten, kompostieren, verarbeiten, kochen und geniessen die Köstlichkeiten aus dem Garten. Deine Ernte kannst Du mit nach Hause nehmen.

Der Gartenkind-Kurs bei der Gemüsegenossenschaft meh als gmües in Zürich-Affoltern beginnt nach den Frühlingsferien, dauert bis zu den Herbstferien und findet einmal in der Woche am Mittwochnachmittag von 14.30 – 16.00 Uhr statt. Der Kurs richtet sich an Kinder der 1.-5. Klasse. Während den Ferien und an schulfreien Tagen fällt der Kurs aus. Die Eltern sind für einen regelmässigen Kursbesuch besorgt.

Das Kursgeld beträgt CHF 180.- (für Kinder von meh als gmües-Mitgliedern: CHF 150.-), die effektiven Kosten sind jedoch wesentlich höher. Wir nehmen deshalb auch gerne Spenden an.

Für die Saison 2019 ist der Kurs ausgebucht!

Leitung: Melanie (077 478 70 92) und Nadine (076 435 38 37)
gartenkind@mehalsgmues.ch

Saisonstart: Samstag, 13. April 2019, 14.00 - 16.30 Uhr
Erster Kurstag: Mittwoch, 8. Mai 2019, 14.30 – 16.00 Uhr
Kursort: Reckenholzstrasse 150, 8046 Zürich
Eine Anmeldung ist im Moment leider nicht mehr möglich.

Rückblick Gartensaison 2018 (pdf)

Saison 2019: Die Gartenkinder haben anfangs Mai losgelegt

Verfolge die Saison der Gartenkinder auf Instagram.